Noch ein Tag! ^^

Oh mein Gott, ein Blogeintrag vor 23 Uhr! Alle in den Bunker! :-D

Ich wurde schon wieder (!!) getaggt, und zwar von Luise, vielen Dank dafür :-D *ichdarfdichnichtzurücktaggenAAAH!! :-D*

Die Regeln sind die gleichen wie beim letzten Mal: 

 

1.) Als Dankeschön den Tagger verlinken.
2.) 11 Fragen vom Tagger beantworten.
3.) Sich selber 11 Fragen ausdenken.
4.) 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben, und es ihnen mitteilen.
5.) Zurücktaggen ist nicht erlaubt!

Sodele. Fangen wir an! :-D

1.) Wer oder was hat dir geholfen, die zu sein, die du heute bist?

-> Das Schreiben - definitiv das Schreiben. Dann meine beste Freundin. Das Handballspielen, die Musik - und du :-)

 

2.) Was wäre dein Traumberuf, unabhängig von deinem Können?

-> Hauptberufliche Autorin!

 

3.) Warum heißt dein Blog so, wie er heißt?

-> "Shining Whatever" ... Einerseits wegen einem Zitat aus "Grey's Anatomy", meiner absoluten Ich-Liebe-Lieblingssendung ^^. Andererseits, weil ich's irgendwie schön finde ... Ich weiß. Spezifisch und toll erklärt wie immer.

 

4.) Welche Sorte Mensch kannst du gar nicht leiden?

-> Leute, die einfach nur jedem Trend folgen, weil's grade in ist. Leute, die sich weigern, irgendetwas zu tun, was in ist, weil's grade in ist. Menschen, die anscheinend nicht in der Lage sind, eine eigene Meinung zu vertreten (jepp, das hätte man auch vorher so auf den Punkt bringen können :-D).  Und Menschen, die andere aufgrund ihrer Eigenschaften nicht respektieren.

 

5.) Deine Lieblingsschokolade?

-> Milka Oreo oder mit ganzen Nüssen :-D

 

6.) An welchen Orten bist du am liebsten?

-> Ich war vor ein paar Jahren mal in Spanien, den Strand und das Dorf da liebe ich, obwohl ich jetzt leider drei Jahre lang nicht da war. Die Mayersche (Buchhandlung) ... ist ein magischer Ort :-D Im Sommer an einem See oder einem Fluss, zum Schwimmen, das ist toll. Im Winter auf einer Skipiste. ;-)

 

7.) Was magst du an deinen Eltern und was nicht?

-> An meinen Eltern finde ich toll, dass sie mir fast immer vertrauen und mir viele Freiheiten lassen. Wenn ich bestimmte Grenzen nicht übertrete, habe ich ziemlich viele Möglichkeiten ^^ Eigentlich gibt es nichts, was ich an ihnen besonders doof finde. Sie meckern nicht wegen Noten (Bsp.: Ich bring 'ne 6 in Mathe nach Hause, Ma: "Okay, das ist Mist, das weißt du. Oder?" Ich: "Jaa, weiß ich ..." Ma: "Muss besser werden. Das ist dir klar, oder?" Ich: "Jaa, weiß ich ..." Ma: "Gut." Und das war's!). Sie helfen mir, wenn ich sie brauche. Ich kann ihnen wirklich alles erzählen, und das ist jetzt keine Floskel ...

Jop, ich glaub, ich hab ziemlich coole Eltern. :-D

 

8.) Welches Genre liest oder schreibst du am liebsten?

-> Fantasy. Sowohl lesen als auch schreiben. ^^

 

9.) Wie bist du zum Bloggen gekommen?

-> Mir ist aufgefallen, dass ich mir den ganzen Tag einen Riesenkopf über irgendwelche Sachen mache, und dafür war Bloggen ein ganz gutes Ventil. C'est ça. ^^

 

10.) Dein größter Traum/Wunsch?

-> Oh Mann. Schwer. :-D Momentan ist mein größter Wunsch, nach Berlin fahren zu dürfen und Luise zu besuchen ... dann möchte ich natürlich auch noch Autorin werden, erfolgreich sein, all diese klischeehaften kleinen Sachen ... auf kurze Sicht aber definitiv: Nach Berlin fahren und Luise besuchen. 

 

11.) Was würdest du in deinem Leben verändern, wenn du könntest?

-> Noch sowat Schweres ^^ Ich weiß es nicht. Ganz spontan würde ich ein paar Menschen irgendwo in die Gegend rund um den Uranus wünschen. Aber später würde ich garantiert bereuen, dass ich meinen Wunsch verschwendet habe ... allerdings kommt mir das jetzt gerade optimal vor. :-D

So! Das wars ... vergebt ihr mir, wenn ich keine weiteren Leute tagge? Mir fällt nämlich echt keiner mehr ein :-/

Liebe Grüße,

Pia :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0